Service

Vor und nach dem Kauf.

Vertrauen

Qualität + Preis

Fachberatung

Kompetenz +Leidenschaft

  • Hauptstraße 11 | 63814 Mainaschaff
  • +49 (0) 60 21 74 64 5

Service

Vor und nach dem Kauf.

Vertrauen

Qualität + Preis

Fachberatung

Kompetenz +Leidenschaft

Brillen mit Sehstärke

Brillen mit Sehstärke

Die richtige Brille für Sie

Kein Mensch ist wie der andere. Unser Ziel ist es, zu Ihrer Sehschwäche und zu Ihrem Typ die perfekt passende Brille zu finden. Dafür nehmen wir uns sehr viel Zeit für Sie.

Sehtests mit moderner Technik, fachkundige Beratung bei Gestellen und Gläsern sowie ein reichhaltiges Angebot hochwertiger Markenprodukte sind bei Optik Zach

Ger takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et,

Wir bieten Ihnen

  • Gläser mit individueller Sehstärke
  • Hochwertige Gleitsichtbrillen und Gleitsichtgläser
  • Modische Brillengestelle namhafter Markenhersteller
  • Kompetente und freundliche Beratung
  • Zuverlässiger Sehtest mit moderner Technik
  • Top Qualität zu fairen und bezahlbaren Preisen
  • Rundum-Service auch nach dem Kauf

Einstärkenbrillen

Die Einstärkenbrille ist Ihr perfekter Begleiter, wenn es darum geht, lediglich einen einzigen Sehfehler auszugleichen. Ihre Gläser einer haben nur einen Brennpunkt (Fokus), das gesamte Brillenglas ist in einer (Seh-) Stärke gefertigt. So kann die Einstärkenbrille immer nur eine Art von Sehschwäche korrigieren. Um dies zu erreichen, ist das Brillenglas auf einen festen Brennpunkt in einer ganz bestimmten Entfernung ausgerichtet.

Zu den am häufigsten auszugleichenden Sehschwächen zählen:

Kurzsichtigkeit (Myopie)

Menschen mit Kurzsichtigkeit können Objekte im Nahbereich gut und scharf sehen, während Objekte ab einer bestimmten Entfernung unscharf oder verschwommen erscheinen. Der Klassiker bei einer Kurzsichtigkeit ist die “Autofahrerbrille”. Instrumente wie Tachometer, Navigationssystem und weitere Bedienelemente am Armaturenbrett (Cockpit) kann der Autofahrer problemlos ablesen. Dagegen bereitet das rechtzeitige Erkennen von entfernten Objekten – beispielsweise Verkehrszeichen oder andere Verkehrsteilnehmer – Probleme, weil diese unscharf wirken. Für Brillengläser gegen Kurzsichtigkeit ist deren Innenwölbung (Zerstreuungslinse) charakteristisch.

Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Objekte in der Ferne werden gut und scharf gesehen, während der Nahbereich unscharf oder sogar verschwommen erscheint. Als Klassiker ist hier die Lesebrille zu nennen. Sie kommt dann ins Spiel, wenn Buchstaben in Büchern, Illustrierten oder Zeitungen aus kurzer Distanz gar nicht oder nur mit großer Anstrengung zu entziffern sind. Oder auch die “Computerbrille” für den Bildschirmarbeitsplatz gleicht einen Weitsichtigkeit aus, wenn Zeichen und Ziffern auf dem Monitor undeutlich werden. Brillengläser gegen eine Weitsichtigkeit sind an ihrer auffälligen Außenwölbung zu erkennen (Sammellinse).

Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

Augenärzte sprechen von einer Hornhautverkrümmung, wenn die  Hornhaut (= Oberfläche des Auges) oder die hinter der Hornhaut liegende Augenlinse anstatt einer runden, eine mehr ovale Form zeigt. Die Krümmung verhindert, dass in das Auge einfallende Lichtstrahlen nicht – wie es sein soll – auf der Netzhaut gebündelt werden können. In den meisten Fällen führt das zu verschwommenen Bildern. Ob eine Hornhautverkrümmung vorliegt, lässt sich ganz einfach durch einen Sehtest feststellen. Ist dies der Fall, bündelt die richtige Brille die Lichtstrahlen korrekt auf der Netzhaut und lässt Sie Objekte sowohl im Fern- als auch Nahbereich wieder scharf sehen.

Gleitsichtbrillen

Eine Gleitsichtbrille spielt ihre Stärken dann aus, wenn mehrere Sehschwächen zusammen kommen. Nehmen wir als Beispiel eine Kurzsichtigkeit (Objekte im Nahbereich erscheinen scharf und gut erkennbar, währen Objekte in der ferne verschwommen sind), die zusammen mit einer Alterssichtigkeit auftritt. Typisches Merkmal einer Alterssichtigkeit ist die Schwierigkeit des Auges, Objekte in unmittelbarer Nähe “scharf” zu stellen. Gleitsichtgläser korrigieren dann sowohl die Nah- als auch die Fernsicht. Der Name Gleitsicht rührt daher, dass der Übergang zwischen nah- und Fernsicht “gleitend” ist. Der Obere Teil der Brillengläser ist auf eine gute Fernsicht ausgerichtet, währen der untere Teil den Nahbereich fokussiert.

Gleitsichtbrillen sind wesentlich flexibler als Einstärkenbrillen. Zum Beispiel beim Autofahren. Der Nahbereich sorgt dafür, dass Sie die Instrumente am Armaturenbrett gut ablesen können. Der Fernbereich lässt Sie weiter weg befindliche Verkehrsschilder und andere Verkehrsteilnehmer gut (und vor allem rechtzeitig) erkennen. Sie müssen währen der fahrt also nicht ständig die Brille wechseln.

Ein Paar Worte über Optik Zach

Als inhabergeführter Optiker-Betrieb in Aschaffenburg (Mainaschaff) liegt uns der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ganz besonders am Herzen.  Wir gehören weder zu einer großen Kette, noch steht hinter uns ein Franchisegeber. Bei uns haben Sie für alle Fragen und Wünsche rund um Damenbrillen Ihren festen Ansprechpartner.

Groß aufgemachte Prozentzeichen, wilde Rabattschlachten oder laute SALE-Aktionen suchen Sie bei uns vergebens. Unsere Preise sind so kalkuliert, dass wir lieber mit  “höchster Qualität zu fairen Preisen” werben. Dazu bieten wir einen kundenorientierten Rundum-Service – beginnend bei der Beratung, über die Fertigung sowie Auslieferung Ihrer Brille bis hin zur Betreuung auch über den Kauf hinaus.

Top